Online-Veranstaltung “Mit Kindern über Krieg reden”

Online-Veranstaltung “Mit Kindern über Krieg reden”

27. Apr. 2022 | 15:45 Uhr

„Mit Kindern über Krieg sprechen“

Online-Veranstaltung per Zoom am

Mittwoch, 27. April von 15:45 bis 17:00 Uhr

Liebe Eltern, Großeltern, Lehrkräfte, Erziehende, liebe Interessierte!

Wohl niemand spricht gerne mit Kindern über Krieg.
Doch die Kämpfe in der Ukraine sind seit Wochen ein beherrschendes Thema in den Medien.

Täglich werden wir mit Bildern von Kriegsschauplätzen und dem Leid der Menschen konfrontiert. Auch Kinder bekommen durch Schule, Familie oder aus den Medien vieles davon mit, sind verunsichert, haben Fragen oder Ängste.

Wie gehen Eltern und Erziehende am besten damit um? Sollen sie mit Kindern über Krieg sprechen? Was brauchen Kinder jetzt? Wie viel Information verkraften sie?

Der Kinderschutzbund Schaumburg möchten diese Fragen in einer Zoom-Veranstaltung aufgreifen und damit eine Hilfestellung bieten, um mit Kindern verschiedener Altersgruppen über Krieg zu sprechen.

Referentin:         Frau Dr. Kerstin Stellermann-Strehlow,

Oberärztin in der Kinder- und Jugendpsychiatrie Lüneburg und Leitung des KTI (Kinder Trauma Institut)

Anmeldung:      Bitte per Email unter: anmeldung@kinderschutzbund-schaumburg.de

Die Bestätigung + Zoom-Login-Daten werden Ihnen per Email zugeschickt!

Die Teilnahme ist kostenfrei und hilfreich ist eine stabile Internetverbindung.

Mit freundlichen Grüßen!

Gaby Mennicken und Birgit Schaper-Gerdes vom Kinderschutzbund Schaumburg e.V.


Termin in meinen Kalender übertragen:
Google KalenderIcalOutlook