Online Eltern Treff – Kinderängste

AllgemeinOnline Eltern Treff – Kinderängste

Digitaler Vortrag mit Gesprächs- und Austauschsequenzen

am 2.12.2021 um 16.00 Uhr

 

Kinderängste

„Von Tigern und Gespenstern…“

 

Vortrag und Diskussion

 

Kinder haben Ängste, die entwicklungsbedingt bei jedem Kind zu bestimmten Zeitpunkten auftauchen können. Die Angst gehört zu den Grundgefühlen eines Menschen, oft ist sie ein inneres Warnlämpchen, das uns vor Gefahren schützt. Eltern wollen natürlich, dass ihr Kind möglichst „angstfrei“ aufwächst. Sie sind verunsichert, wenn ihr Kind ängstlich ist und wissen oft nicht, wie sie damit umgehen können. Doch gerade Kinder erleben oft unvertraute und für sie manchmal bedrohliche Situationen und sammeln erst Erfahrungen, die ihnen Sicherheit geben mit Unvertrautem umzugehen. Mit einer liebevollen und verständnisvollen Unterstützung seitens der Eltern und anderen Bezugspersonen verschwinden die Ängste zumeist wieder und die Bewältigung stärkt die Kinder.

Wie entstehen eigentlich Kinderängste? Wann sind sie auch notwendig und sinnvoll? Was brauchen unsere Kinder? Wie können wir den „Tiger unter dem Bett“ bändigen. Es werden mögliche Ursachen von kindlicher Angst und Überlegungen zum Umgang mit der Angst vorgestellt sowie Möglichkeiten zum Austausch persönlicher Erfahrungen gegeben.

 

 

 

Termin: am 2.12 um 16.00 Uhr

Referentin: Birgit Schaper-Gerdes/ Kinderschutzbund Schaumburg e.V.

Anmeldung: familienzentrum@stadthagen.de oder Tel:05721/8901011

Jana Schröter/ AWO Kreisverband Schaumburg e.V.

Birgit Schaper-Gerdes/ Kinderschutzbund Schaumburg e.V.

 

Das Familienzentrum lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.

Thema: Kinderängste „Von Tigern und Gespenstern“

Uhrzeit: 2.12.2021, 16.00 Uhr

 

Einloggen über:

Zoom-Meeting beitreten

https://zoom.us/j/97194956583?pwd=TnFJNFhDYkNOYm51S0puOS9FZjloQT09

 

Meeting-ID: 971 9495 6583

Kenncode: 090273