Category

Allgemein
QuBE – Qualifizierung und Bildung für Erwachsene im Bildungswerk ver.di in Niedersachsen e.V. Das aktuelle Bildungsprogramm steht unter folgendem Link zum Download bereit www.erfolgreich-weiterbilden.de/aktuelle-meldungen/meldungen/bildungsprogramm-qube-2020/   Für weitere Informationen und Fragen erreichen Sie das Bildungswerk ver.di unter Tel.: 0511 12400-410 oder hannover@bw-verdi.de
weiterlesen
Auch in 2020 findet einmal im Monat der Gesprächsnachmittag für alleinerziehende Eltern statt. Das offene Treffen bietet unter fachlicher Begleitung Raum für Austausch, gegenseitige Unterstützung und anregende Gespräche. Eine Kinderbetreuung kann bei Bedarf in Anspruch genommen werden. An folgenden Terminen findet das Treffen jeweils freitags von 16:00 bis 18.00 Uhr...
weiterlesen
Neuer Elternkurs im Familienzentrum Stadthagen. Weitere Informationen zum Kurs und seinen Inhalten, den Ansprechpartnerinnen und Terminen finden Sie hier.     Kinder zu erziehen und zu begleiten ist nicht einfach! Viele Eltern haben Schwierigkeiten und Sorgen!   Wir möchten Sie mit unserem Elternkurs unterstützen. Eltern mit Migrationshintergrund sind herzlich willkommen....
weiterlesen
Eine besondere Vertretung des Kinderschutzbundes Schaumburg e.V. durch den Porsche-Rennstall um Dr. Claus Lichtenberg. Beim Porsche Sports Cup im September 2019 auf dem Circuit de Spa Francorchamps, Belgien. Wir bedanken uns für diese ausergewöhnliche Form der Unterstützung und wünschen allzeit gute Fahrt! Weitere Eindrücke finden Sie unter https://www.youtube.com/watch?v=e61KKrHe_2Q   (Bilder...
weiterlesen
Das Team des Kinderschutzbundes Schaumburg wünscht Ihnen ein wunderbares, gesundes neues Jahr!
weiterlesen
Der Kinderschutzbund Schaumburg bedankt sich ganz herzlich bei allen Menschen, die uns auf den verschiedensten Wegen unterstützt haben. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien wunderbare Festtage, Zeit für Besinnlichkeit und Zusammensein und natürlich einen guten Start in das neue Jahr! Unsere Geschäftsstelle bleibt vom 23.12.2019 bis zum 03.01.2020 unbesetzt. Ab...
weiterlesen
“Zu Weihnachten Gutes tun kann so einfach sein: Mit der Wunschbaum-Aktion sammeln die SN auch 2019 mit Caritas, Kinderschutzbund, Awo und DRK Geschenke für bedürftige Kinder in Schaumburg. Einfach Kugel in der SN-Geschäftsstelle Stadthagen abholen und mit einem Geschenk für maximal 20 Euro mithelfen.” Die Aktion der Schaumburger Nachrichten läuft...
weiterlesen
Advent (lat.adventus „Ankunft“) bezeichnet die Jahreszeit, in der die Christenheit sich auf das Fest der Geburt Jesu Christi, Weihnachten, vorbereitet. Vier Kerzen am Adventskranz, vier Sonntage zwischen dem Ewigkeitssonntag und dem Heiligen Abend stimmen ein auf das große Fest. Die Adventszeit ist traditionell eine Zeit der Vorbereitung und inneren Einstimmung,...
weiterlesen
Am Donnerstag, den 31. Oktober ist ein Feiertag Der Reformationstag ist ein Gedenktag von den evangelischen Christen. An diesem Tag wird die Reformation der Kirche durch Martin Luther gefeiert. Seit 2018 ist dieser Tag in Niedersachsen ein offizieller Feiertag. Deshalb ist an diesem Tag auch der Kinderschutzbund Schaumburg nicht erreichbar....
weiterlesen
Am 22. Oktober um 18:00 Uhr: Infoabend für die ehrenamtliche Arbeit beim Kinder- und Jugendtelefon Schaumburg. Ort: Geschäftsstelle Kinderschutzbund Schaumburg (Bahnhofstraße 27, 31655 Stadthagen). Sind Sie interessiert an Kindern und Jugendlichen? motiviert, neue Kommunikationstechniken zu erlernen? weltoffen und tolerant? bereit, sich im Team auszutauschen? interessiert, sich fortlaufend weiterzubilden? Willkommen im...
weiterlesen
BücherBabys - Zusammenarbeit Kinderschutzbund Schaumburg, Familienzentrum Stadthagen, Stadtbücherei Stadthagen
Diese etwas andere Eltern-Kind-Gruppe für Babys und Kleinkinder im Alter von 9 bis 24 Monaten findet regelmäßig in den Räumen der Stadtbücherei statt. Die Kiste ist prall gefüllt mit Fühl-, Raschel-, Kuschelstoff- und Badewannenbüchern und wartet auf Ihren nächsten Einsatz – hier werden die Bücher herausgenommen, angefasst und angeschaut. Alles...
weiterlesen